Geschichte der Physik: Schlüsselentwicklungen in der Forschung

Diese Seite zeigt eine Tabelle mit den wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Geschichte der Physik

400
v.Chr
Demokrit weist darauf hin, dass es eine Grenze für die Teilbarkeit der Materie geben könnte. (Atomos ist das griechische Wort für unteilbar.)
350
v.Chr
240
v.Chr
Eratosthenes schätzt den Durchmesser der Erde durch den Vergleich von Schattenwinkeln an verschiedenen Orten
60 Heron von Alexandria baut eine kleine Turbine, angetrieben durch Dampfstrahlen
150 Ptolemäus schlägt vor, dass die Erde im Zentrum des Universums ist und dass sich Sonne, Mond und Planeten in perfekten Kreisen um sie herum bewegen
1000 In China kommt der Magnetkompass auf
1543 Kopernikus schlägt vor, dass die Sonne im Zentrum des Universums ist und die Erde und die Planeten sich um sie bewegen.
1600 Gilbert schlägt vor, dass die Erde wie ein riesiger Stabmagnet wirkt
1604 Galileo zeigt, dass alle fallenden Objekte die gleiche, gleichmäßige Beschleunigung haben
1621 Snell legt sein Brechungsgesetz dar
1644 Torricelli stellt das erste Quecksilberbarometer her
1654 Guericke demonstriert den atmosphärischen Druck
1662 Boyle gibt sein Gesetz für Gase bekannt
1678 Huyghens stellt seine Wellentheorie des Lichts vor
1679 Hooke erklärt sein Gesetz für elastische Materialien
1687 Newton veröffentlicht seine Theorie der Schwerkraft und die Gesetze der Bewegung
1714 Fahrenheit stellt das erste Quecksilberthermometer her
1752 Franklin führt ein gefährliches Experiment mit einem Drachen durch, um zu zeigen, dass ein Blitz reine Elektrizität ist
1790 Herschel entdeckt die Form unserer Galaxie
1800 Volta baut die erste Batterie
1803 Dalton schlägt vor, dass Materie aus Atomen besteht und Young demonstriert die Wellennatur des Lichts
1821 Faraday baut einen einfachen Elektromotor
1825 Ampére erarbeitet ein Gesetz für die Kraft zwischen stromführenden Leitern
1827 Ohm gibt sein Gesetz für Metalleiter bekannt
1832 Faraday demonstriert elektromagnetische Induktion
1832 Sturgeon stellt den ersten Drehspulzähler her
1840 Erster Gebrauch der Wörter "Physiker" und "Wissenschaftler"
1849 Fizeau misst die Lichtgeschwindigkeit und Joule stellt die Verbindung zwischen Wärme und Arbeit her
1852 Kelvin gibt sein Gesetz der Erhaltung der Energie bekannt
1864 Maxwell sagt die Existenz von Radiowellen und anderen elektromagnetischen Wellen voraus
1877 Cailletet verflüssigt Sauerstoff
1879 Swan und Edison stellen die ersten Glühbirnen her
1888 Hertz demonstriert die Existenz von Radiowellen
1894 Marconi überträgt die ersten Funksignale
1895 Röntgen entdeckt seine Röntgenstrahlen
1896 Becquerel entdeckt die Radioaktivität
1897 Thomson entdeckt das Elektron
1898 M. Curie entdeckt die Elemente Radium und Polonium
1899 Rutherford identifiziert Alpha- und Beta-Strahlen
1900 Planck schlägt die Quantentheorie vor
1905 Einstein verwendet die Quantentheorie, um den photoelektrischen Effekt zu erklären und veröffentlicht seine spezielle Relativitätstheorie
1911 Rutherford schlägt ein Kern-Modell des Atoms vor
1913 Bohr nutzt die Quantentheorie, um Rutherfords Atommodell zu modifizieren
1916 Einstein veröffentlicht seine allgemeine Relativitätstheorie
1919 Rutherford spaltet das Atom und entdeckt damit das Proton
1924 De Broglie schlägt vor, dass Partikel sich wie Wellen verhalten können
1925 Schrödinger entwickelt ein Wellenmechanik-Modell des Atoms
1927 Lemaitre schlägt die Möglichkeit eines Urknalls vor
1928 Geiger und Müller erfinden ihren Strahlungsdetektor
1929 Hubble entdeckt, dass das Universum expandiert
1932 Chadwick entdeckt das Neutron
Cockroft und Walton produzieren die erste nukleare Veränderung mit einem Teilchenbeschleuniger
1938 Hahn entdeckt die Kernspaltung
1942 Fermi baut den ersten Kernreaktor
1947 Bardeen, Brattain und Shockley bauen den ersten Transistor
1957 Erster künstlicher Satellit, Sputnik I, wird in die Umlaufbahn gebracht
1958 St. Clair Kilby baut den ersten integrierten Schaltkreis
1960 Maiman baut den ersten Laser
1963 Erster geostationärer Kommunikationssatellit
1969 Erste bemannte Landung auf dem Mond
1971 Intel stellt den ersten Mikroprozessor her
1977 Erster experimenteller Beweis von Quarks
1990 Hubble-Weltraumteleskop gestartet

Das könnte Dich auch interessieren


Newsletter

(Neues aus der Forschung)