Vandenberg AFB Silo Launch Test Facility

Silo Lift Test Facility
Koordinaten 34° 48′ 25″ N, 120° 32′ 57″ WKoordinaten: 34° 48′ 25″ N, 120° 32′ 57″ W
Betreiber United States Air Force
Launch Pads 1
Raketen Titan I
Erster Start 3. Mai 1961
Letzter Start 3. Mai 1961
Starts insgesamt 1
Status inaktiv

Vandenberg AFB Silo Lift Test Facility (SLTF) ist ein nicht mehr genutztes Raketensilo auf der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien, USA.

Der Startkomplex sollte der United States Air Force Erfahrungen beim Zünden von Interkontinentalraketen direkt im Silo erbringen und war damit der Prototyp für die späteren Titan-II-Raketensilos. Das Konzept beruhte auf britischen Siloentwürfen für die Blue-Streak-Mittelstreckenrakete, wurde aber für die größere Titan entsprechend verändert. Da sich die Titan II zum damaligen Zeitpunkt noch in der Entwicklungsphase befand und nicht für Testflüge bereitstand, wurde eine Titan I für den Test modifiziert. Die eingesetzte Titan I mit der Bezeichnung VJ-1 wurde an wichtigen Stellen ihrer Struktur verstärkt um den akustischen Belastungen beim Start im Silo standzuhalten. Sie verfügte nur über eine inerte mit Wasser gefüllte zweite Stufe und einen ebenfalls inerten Wiedereintrittskörper. Der Start der Rakete am 3. Mai 1961 war der einzige Start auf der SLTF und der weltweit erste Start einer Rakete aus einem Silo.

Weblinks

Quellen

  • David Stumpf Titan II – A History of a Cold War Missile Program. University of Arkansas Press, 2000. ISBN 1-55728-601-9.

Die News der letzten Tage

22.06.2022
Teilchenphysik
Lange gesuchtes Teilchen aus vier Neutronen entdeckt
Ein internationales Forschungsteam hat nach 60 Jahren vergeblicher Suche erstmals einen neutralen Kern entdeckt – das Tetra-Neutron.
22.06.2022
Festkörperphysik
Dunklen Halbleiter zum Leuchten gebracht
Ob Festkörper etwa als Leuchtdioden Licht aussenden können oder nicht, hängt von den Energieniveaus der Elektronen im Kristallgitter ab.
15.06.2022
Exoplaneten
Zwei neue Super-Erden in der Nachbarschaft
Unsere Sonne zählt im Umkreis von zehn Parsec (33 Lichtjahre) über 400 Sterne und eine stetig wachsende Zahl an Exoplaneten zu ihren direkten Nachbarn.
15.06.2022
Quantenphysik
Quantenelektrodynamik 100-fach genauerer getestet
Mit einer neu entwickelten Technik haben Wissenschaftler den sehr geringen Unterschied der magnetischen Eigenschaften zweier Isotope von hochgeladenem Neon in einer Ionenfalle mit bisher unzugänglicher Genauigkeit gemessen.
13.06.2022
Quantenphysik
Photonenzwillinge ungleicher Herkunft
Identische Lichtteilchen (Photonen) sind wichtig für viele Technologien, die auf der Quantenphysik beruhen.
10.06.2022
Kometen und Asteroiden | Sonnensysteme
Blick in die Kinderstube unseres Sonnensystems
Asteroiden sind Überbleibsel aus der Kinderstube unseres Sonnensystems und mit rund 4,6 Milliarden Jahren ungefähr so alt wie das Sonnensystem selbst.
07.06.2022
Galaxien | Sterne
Das Ende der kosmischen Dämmerung
Eine Gruppe von Astronomen hat das Ende der Epoche der Reionisation auf etwa 1,1 Milliarden Jahre nach dem Urknall genau bestimmt.