Celsius (Mondkrater)

Celsius
Celsius (Mond Äquatorregion)
Celsius
Position 34,11° S, 20,04° OKoordinaten: 34° 6′ 36″ S, 20° 2′ 24″ O
Durchmesser 39 km
Kartenblatt 113 (PDF)
Benannt nach Anders Celsius (1701–1744)
Benannt seit 1935
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank

38.96

Celsius ist ein kleiner Einschlagkrater in den bergigen Regionen der Südhalbkugel des Mondes. Er liegt weniger als einen Kraterdurchmesser südsüdwestlich des Kraters Zagut und nördlich des Kraters Büsching.

Der südwestliche Rand ist durch mehrere (später entstandene) kleinere Krater zerstört. Eine talähnliche Struktur scheint Celsius mit Celsius A zu verbinden.

Einige weitere kleine Krater in der Nähe werden Celsius A, Celsius B, ... genannt. Celsius H liegt innerhalb von Celsius.

Liste der Nebenkrater von Celsius
Buchstabe Position Durchmesser Link
A 32,99° S, 20,47° O 12 km [1]
B 34,66° S, 19,61° O 6 km [2]
D 34,77° S, 19,05° O 19 km [3]
E 32,93° S, 20,03° O 9 km [4]
H 33,87° S, 20,08° O 5 km [5]

Weblinks