Lukida

Heute im PHYSIK-UNTERRICHT: : | Lukida ✔ |

Stern
Lukida (α Monocerotis)
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Einhorn
Rektaszension 07h 41m 14,83s [1]
Deklination -09° 33′ 4,1″ [1]
Scheinbare Helligkeit 3,94 mag [1]
Typisierung
Spektralklasse K0 III [1]
B−V-Farbindex +1,02 [2]
U−B-Farbindex +0,88 [2]
R−I-Index +0,52 [2]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (10,6 ± 0,6) km/s [3]
Parallaxe (22,07 ± 0,18) mas [4]
Entfernung [4] (147,8 ± 1,2) Lj
(45,31 ± 0,37) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis +0,66 mag [Anm 1]
Eigenbewegung [4]
Rek.-Anteil: (-74,61 ± 0,14) mas/a
Dekl.-Anteil: (-19,59 ± 0,10) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnungα Monocerotis
Flamsteed-Bezeichnung26 Monocerotis
Bonner DurchmusterungBD −9° 2172
Bright-Star-Katalog HR 2970 [1]
Henry-Draper-KatalogHD 61935 [2]
Hipparcos-KatalogHIP 37447 [3]
SAO-KatalogSAO 134986 [4]
Tycho-KatalogTYC 5414-2746-1[5]
Weitere BezeichnungenFK5 293
Aladin previewer
Anmerkung
  1. Aus Scheinbarer Helligkeit und Entfernung errechnet.

Lukida ist der Eigenname des Sterns α Monocerotis (Alpha Monocerotis). Lukida gehört der Spektralklasse G9 an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von 4,1 mag. Lukida ist ca. 144 Lichtjahre von der Erde entfernt (Hipparcos Datenbank).

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. 2,0 2,1 2,2 Bright Star Catalogue
  3. Pulkovo radial velocities for 35493 HIP stars
  4. 4,0 4,1 4,2 Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)

Das könnte Dich auch interessieren