Version vom 1. Januar 2014, 05:37 Uhr von imported>Majo statt Senf (HC: Entferne Kategorie:Sternwarte in Europa; Ergänze Kategorie:Sternwarte in Polen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Kuppel des 60-cm-Spiegelteleskops, von Südosten

Das Astronomische Observatorium Suhora, poln. Obserwatorium astronomiczne na Suhorze, engl. Mount Suhora Observatory ist eine Sternwarte der astronomischen Fakultät der Universität Krakau. Sie befindet sich in 1009 m Höhe auf dem Berg Suhora, der zum Gorce-Gebirge gehört, etwa 50 km südlich von Krakau.

Das Cassegrain-Teleskop mit 60 cm Apertur

Die Sternwarte wurde am 5. November 1987 gegründet, gebaut nach einem Entwurf von R. Walczykiewicz. Sie ist ausgestattet mit einem 60-cm-Cassegrain-Spiegelteleskop, welches mit Photometer oder einer CCD-Kamera betrieben werden kann.

Weblinks

Koordinaten: 49° 34′ 9″ N, 20° 4′ 3″ O