Zach (Mondkrater)

Zach (Mondkrater)

Zach
Zach (Mond Südpolregion)
Zach
Position 60,99° S, 5,35° OKoordinaten: 60° 59′ 24″ S, 5° 21′ 0″ O
Durchmesser 70 km
Kartenblatt 126 (PDF)
Benannt nach Franz Xaver von Zach (1754–1832)
Benannt seit 1935
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank
70.37

Zach ist ein Einschlagkrater im stark von Kratern zernarbten Südsektor des Erdmondes. Er liegt zwischen dem Krater Lilius im Norden und den Kratern Pentland im Südosten und Curtius im Süden. Durch die optische Verzerrung wirkt er von der Erde aus langgezogen.

Die Innenwände von Zach sind deutlich terrassiert, während Teile seiner Außenwände von kleineren Kratern zerkerbt sind. Im Nordosten, Südwesten und in Teilen des Südrandes schließen sich benachbarte Krater an. Sein nordwestlicher Rand wird von einem Kraterpaar überlappt. Der Kraterboden ist relativ eben und weist nur wenige kleine Einschläge auf. Von der Mitte aus leicht nach Norden versetzt erhebt sich ein Doppelgipfel.

Liste der Nebenkrater von Zach
Buchstabe Position Durchmesser Link
A 62,61° S, 4,99° O 35 km [1]
B 58,7° S, 2,63° O 30 km [2]
C 58,68° S, 1,09° O 12 km [3]
D 62,1° S, 7,81° O 29 km [4]
E 59,54° S, 6,2° O 24 km [5]
F 60,16° S, 3,29° O 28 km [6]
G 58,54° S, 0,38° O 6 km [7]
H 59,18° S, 2,83° O 6 km [8]
J 57,4° S, 4,57° O 11 km [9]
K 57,48° S, 6,04° O 8 km [10]
L 58,06° S, 6,72° O 15 km [11]
M 57,27° S, 6,8° O 5 km [12]

Weblinks

Einzelnachweise



Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 5 Meldungen