RADARSAT Constellation

RADARSAT Constellation

Radarsat Constellation
Typ: Erdbeobachtungssatellit
Land: KanadaKanada Kanada
Betreiber: Canadian Space AgencyCSA CSA und DRDC
Missionsdaten
Masse: jeweils ca. 1300 kg
Start: 2018[veraltet]
Trägerrakete: Falcon 9
Flugdauer: jeweils 7 Jahre
Status: Bauphase
Bahndaten
Umlaufzeit: 96 min
Bahnhöhe: 600 km

Radarsat Constellation ist ein geplantes Netz von drei kanadischen Erdbeobachtungssatelliten. Radarsat Constellation ist somit das Nachfolgeprojekt der aktuellen Satelliten RADARSAT-1 und RADARSAT-2. Die Planung des Projektes begann im Jahr 2005. Die Satelliten werden von dem kanadischen Unternehmen MDA Space Missions gebaut. Der Start ist für 2018[veraltet][1] auf einer Falcon 9 vorgesehen.

Satelliten

Das Radarsat Constellation Netzwerk wird aus drei Satelliten bestehen. Man hat diese jedoch so ausgelegt, dass man das Netz nachträglich auf insgesamt sechs Satelliten ausbauen kann, und man somit flexibel das System konfigurieren kann. Die Satelliten werden in einer Höhe von 600 km im Low-earth Orbit operieren und die Erde alle 96 Minuten komplett umkreisen. Die Satelliten werden über ein Synthetic Aperture Radar (SAR; deutsch etwa: „Radar mit synthetischer Apertur“) verfügen und somit die Seen, Wälder und Gebirge Kanadas von Küste zu Küste erfassen. Durch die Satellitenkombinationen werden 95 % des kanadischen Bodens gleichzeitig erfasst. Neben dem SAR-Radar verfügen die Satelliten über Kommunikationssysteme im X- und S-Band. Alleine das SAR-Radarsystem wird über eine Fläche von ca. 9,45 Quadratmetern verfügen.

Missionsziele

Die Missionsziele sind:

  • die Beobachtungen von Veränderungen in der Umwelt,
  • die Steigerung der Genauigkeit sowie Vorhersage von drohenden Umweltkatastrophen,
  • Unterstützung von Rettungsmannschaften nach Naturkatastrophen,
  • Erfassung von Eis und Eisflächenveränderungen,
  • Beobachtung von Schifffahrtswegen,
  • Erfassung von Landbewegungen und Erdrutschbedrohungen,
  • Hurrikan-Beobachtung,
  • Beobachtung von Veränderungen in der Ökologie

Einzelnachweise

  1. RADARSAT Constellation. CSA, 5. April 2012, abgerufen am 4. Juli 2012 (english).

Weblinks

Das könnte dich auch interessieren