NGC 61

NGC 61
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
NGC61 - SDSS DR14.png
Aufnahme der SDSS
Sternbild Cetus
Rektaszension 162400h 16m 24s
Deklination Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“−6° 19,1′
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ S0 pec? + S0
Winkelausdehnung 1,1′ × 0,7′ + 0,8′ × 0,4′ [1]
Physikalische Daten
Rotverschiebung ca. 0,03 [1]
Heliozentrische Radialgeschwindigkeit ca. 8000 km/s [1]
Geschichte
Entdeckung Wilhelm Herschel, 10. September 1785
Bezeichnungen und Katalogeinträge
VV 742 • PGC 1083 / 1085 • MCG -01-01-062 / -01-01-063 • 2MASX J00162433-0619186 • H III-428 • h 14 • GC 30

NGC 61 ist ein Galaxienpaar im Sternbild Cetus. Das Objekt wurde am 10. September 1785 von Wilhelm Herschel entdeckt.

Quellen