Größenordnung (Fläche)

Dies ist eine Zusammenstellung von Flächen verschiedener Größenordnungen zu Vergleichszwecken. Die Angaben sind oft als „typische Werte“ zu verstehen; die umgerechneten Werte sind gerundet.

Die von der Grundeinheit Meter abgeleitete Einheit der Fläche im internationalen Einheitensystem ist 1 Quadratmeter (Einheitenzeichen ), das Formelzeichen A.

Weitere im Folgenden verwendete Einheiten:

  • 1 mm² (Quadratmillimeter) = 0,000001 m²
    (1.000.000 mm² = 1 m²)
  • 1 cm² (Quadratzentimeter) = 0,0001 m²
    (10.000 cm² = 1 m²)
  • 1 a (Ar) = 100 m²
  • 1 ha (Hektar) = 100 a = 10.000 m²
  • 1 km² (Quadratkilometer) = 100 ha = 1.000.000 m²

Flächen kleiner als 1 mm²

1 μm² (Quadratmikrometer) entspricht = 1.000.000 nm² (Quadratnanometer)

  • 0,05 μm² – Oberfläche eines Grippevirus
  • 0,20 μm² – Sichtbarkeitsgrenze Lichtmikroskop
  • 500 μm² – Oberfläche eines Bakteriums

1 mm² (Quadratmillimeter) entspricht = 1.000.000 μm² (Quadratmikrometer)

  • 0,01 mm² – kleinstes mit bloßem Auge sichtbares Partikel
  • 0,15 mm² – Oberfläche einer menschlichen Eizelle
  • 0,196 mm² – Querschnittsfläche der Mine eines Druckbleistiftes (0,5 mm)

1 mm² bis 100 mm² (1 cm²)

  • 1 mm² – Kästchen auf Millimeterpapier
  • 2 bis 50 mm² – Pupille eines Menschen, je nach Lichteinfall
  • 25 mm² – Kästchen auf normalkariertem Papier (5-mm-Raster)
  • 49 mm² – Kästchen auf großkariertem Papier (7-mm-Raster)
  • 55 mm² – durchschnittliches Trommelfell des Menschen (pars tensa)

1 cm² bis 10 cm²

  • 1,77 cm² – Mittelloch einer CD
  • 2,07 cm² – 1-Eurocent-Münze
  • 3,89 cm² – 20-Eurocent-Münze
  • 4,25 cm² – 1-Euro-Münze
  • 5,21 cm² – 2-Euro-Münze
  • 6,4516 cm² – 1 square inch (Quadratzoll)

10 cm² bis 100 cm²

  • 11,40 cm² – Mittelloch einer Single (Schallplatte/7")
  • 17,50 cm² – Streichholzschachtel (50 mm × 35 mm)
  • 46,21 cm² – internationales Scheckkartenformat nach ISO/IEC 7810 (85,60 mm × 53,98 mm)
  • 50,27 cm² – Oberfläche eines Tischtennisballs
  • 53,70 cm² – Spielkarte (Skatspiel, Normalformat)
  • 74,40 cm² – 5-Euro-Banknote (120 mm × 62 mm)
  • 77,70 cm² – Personalausweis (D – alt = vor November 2010)
  • 89,92 cm² – Bierdeckel (rund, 107 mm Durchmesser)
  • 97,66 cm² – Durchschnitt der menschlichen Handfläche

100 cm² bis 1000 cm²

  • 107,80 cm² – 50-Euro-Banknote (140 mm × 77 mm)
  • 113 cm² – Größe einer Compact Disc
  • 126,68 cm² – Oberfläche eines Tennisballs
  • 248,29 cm² – Single (7")
  • 312,5 cm² – Blatt Papier (Format A5)
  • 625 cm² – Blatt Papier (Format A4)
  • 729 cm² – Langspielplatte
  • 910 cm² – Bildfläche eines 17-Zoll-Computermonitors (errechneter Wert bei einer Bildschirmdiagonale von 17 Zoll [entspricht 43,18 cm] und einem Seitenverhältnis von 5:4)
  • 929,0304 cm² – 1 square foot (Quadratfuß)

1000 cm² bis 10.000 cm² (1 m²)

  • 1090 cm² – Oberfläche eines Handballs
  • 1250 cm² – Bogen Papier (Format A3)
  • 1403,4 cm² – Bildfläche eines 22-Zoll-Computermonitors (errechneter Wert bei einer Bildschirmdiagonale von 22 Zoll [entspricht 55,88 cm] und einem Seitenverhältnis von 16:10)
  • 1560 cm² – Oberfläche eines Fußballs
  • 2500 cm² – Bogen Papier (Format A2)
  • 2827 cm² – Oberfläche eines Globus Ø 30 cm
  • 4070 cm² – "Mona Lisa" von Leonardo da Vinci
  • 5000 cm² – Bogen Papier (Format A1)
  • 6270 cm² – abgerollte Tesafilmrolle (19 mm × 33 m)
  • 8361,2736 cm² – 1 square yard
  • 9600 cm² – Grundfläche einer Transportpalette nach EN 13698-1

1 m² bis 10 m²

  • 1 m² – DIN-A0-Blatt, 841 mm × 1189 mm
  • 1,5 bis 2 m² – Hautoberfläche des erwachsenen Menschen
  • 2,23 m² – Eishockeytor
  • 3,5 m² – Papier einer Klopapierrolle (10 cm × 14 cm × 250 Blatt)
  • 4,16 m² – Tischtennistisch
  • 6 m² – Handballtor
  • 9 m² – typischer Gartenpavillon (3 m × 3 m)

10 m² bis 100 m² (1 a)

  • 12,5 m² – Autostellplatz (5,0 m × 2,5 m)
  • 17,86 m² – Fußballtor (7,32 m × 2,44 m)
  • 37,16 m² – Boxring
  • 25 bis 80 m² – typischer Wohnraum einer kleinen Stadtwohnung
  • 81,74 m² – Badminton-Spielfeld

100 m² (1 a) bis 1000 m² (10 a)

  • 100,76 m² – Fläche des Torraums (Fußball)
  • 123 m² – Tragfläche des Airbus A320
  • 162 m² – Volleyball-Spielfeld
  • 260 m² – Tennisplatz
  • 300 m² - Grundstücksfläche für Wohnimmobilien
  • 420 m² – Basketballfeld
  • 525 m² – Flügelfläche eines Jumbo-Jets (Boeing 747-400)

1000 m² (10 a) bis 10.000 m² (1 ha)

  • 1134 m² – Grundfläche der Reichstagskuppel (d = 38,0 m)
  • 1722 m² – Bauernkriegspanorama von Werner Tübke, drittgrößtes Ölgemälde der Welt
  • 1800 m² – Eishockey-Spielfeld
  • 4000 m² – Grundfläche der Alten Oper in Frankfurt am Main
  • 4046,8564224 m² – 1 acre
  • 7140 m² – Fläche eines Fußballfelds (FIFA-Norm)
  • 7914 m² – überbaute Fläche des Kölner Doms[1]

10.000 m² (1 ha) bis 100.000 m² (10 ha)

  • 1,09 ha – Grundfläche der Bahnsteigshalle des Hamburger Hauptbahnhofs (nur Hauptspannweite 73 m × 150 m)
  • 1,50 ha – Grundfläche des Petersdom
  • 1,90 ha – Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin
  • 2,00 ha – Innenhof des Pentagon
  • 2,60 ha - Flugdeck der Flugzeugträger der Gerald-R.-Ford-Klasse
  • 2,68 ha – Passagierdecks der RMS Queen Mary II
  • 3,96 ha – Flughafen Berlin Brandenburg: Hauptterminal
  • 4,86 ha – Fläche eines Polofeldes
  • 5,29 ha – Grundfläche der Cheops-Pyramide
  • 6,30 ha – Bürofläche des Frankfurter Messeturms
  • 8,36 ha – Grundfläche des Leipziger Hauptbahnhofs

100.000 m² (10 ha) bis 1 km² (100 ha)

  • 12 ha – Grundfläche des Pentagon
  • 18 ha – Binnenalster, Hamburg
  • 40 ha – Boeing-Werk Everett, Grundfläche der größten Halle der Welt
  • 40 ha – Tian’anmen-Platz, Peking, China
  • 42 ha – Oktoberfest, München, Deutschland
  • 44 ha – Vatikanstadt, kleinster Staat der Erde
  • 45 ha – Arnis, flächenkleinste Stadt in Deutschland
  • 45 ha – Insel Mainau, Bodensee
  • 50 ha – Hallenfläche auf dem Messegelände Hannover
  • 58 ha – Märzfeld auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände
  • 97 ha – Colonia Claudia Ara Agrippinensium, das römische Köln

1 km² bis 10 km²

  • 1,36 km² – Bürgerpark, Bremen
  • 1,70 km² – Helgoland (nur Hauptinsel)
  • 2,02 km² – Monaco
  • 2,589988110336 km² – 1 square mile (Quadratmeile)
  • 2,73 km² – Wannsee, Berlin
  • 3,40 km² – Central Park, New York City
  • 5,14 km² – Schluchsee (DE), Hochschwarzwald
  • 6,50 km² – Gibraltar
  • 8,93 km² – Tegernsee, Bayern

10 km² bis 100 km²

  • 10,8 km² – Ossiacher See, Kärnten
  • 19,0 km² – Hiddensee, deutsche Ostseeinsel
  • 21,3 km² – Republik Nauru, Ozeanien
  • 30,7 km² – Borkum, ostfriesische Insel
  • 46,2 km² – Attersee, Salzkammergut/Österreich
  • 59,5 km² – Manhattan, New York City
  • 79,9 km² – Chiemsee, größter See Bayerns
  • 99,1 km² – Sylt, nordfriesische Insel

100 km² bis 1000 km²

  • 118 km² – Aletschgletscher, Schweiz
  • 125 km² – Jerusalem, Israel
  • 160 km² – Liechtenstein
  • 162 km² – Osterinsel
  • 246 km² – Insel Malta (ohne Nebeninseln)
  • 360 km² – Gazastreifen
  • 370 km² – La Gomera
  • 415 km² – Wien, kleinstes Bundesland Österreichs
  • 419 km² – Freie Hansestadt Bremen, kleinstes Bundesland Deutschlands
  • 536 km² – Bodensee, Deutschland/Österreich/Schweiz
  • 572 km² – Isle of Man
  • 926 km² – Rügen, Insel (Ostsee)

1000 km² bis 10.000 km²

  • 1085 km² – Drei-Schluchten-Stausee, China
  • 2034 km² – Teneriffa
  • 2500 km² – La Réunion
  • 2510 km² – Moskau, Russland
  • 2570 km² – Saarland
  • 2766 km² – Manitoulin, größte Insel in einem Süßwassersee
  • 2985 km² – Fünen, eine Insel Dänemarks
  • 3081 km² – Yosemite-Nationalpark, Nationalpark in den Vereinigten Staaten
  • 3604 km² – Mallorca
  • 5648 km² – Vänersee, Schweden
  • 6242 km² – Palästinensische Autonomiegebiete
  • 7105 km² – Graubünden (größter Kanton der Schweiz)
  • 7400 km² – Südtirol
  • 8336 km² – Kreta
  • 8502 km² – Wasserfläche des Volta-Stausees in Ghana
  • 8680 km² – Korsika
  • 9251 km² – Zypern

10.000 km² bis 100.000 km²

  • 10.433 km² – Hawaii (Insel)
  • 10.908 km² – Kosovo
  • 13.812 km² – Montenegro
  • 13.843 km² – Nordirland (Landesteil des Vereinigten Königreichs)
  • 19.186 km² – Niederösterreich (flächengrößtes Bundesland Österreichs)
  • 20.000 km² – Krüger-Nationalpark (Südafrika)
  • 22.380 km² – Israel
  • 25.426 km² – Sizilien
  • 30.528 km² – Belgien
  • 31.492 km² – Baikalsee
  • 40.643 km² – Autonome Region Kurdistan
  • 41.285 km² – Schweiz
  • 47.614 km² – Niedersachsen (zweitgrößtes Bundesland Deutschlands)
  • 56.542 km² – Kroatien
  • 68.870 km² – Victoriasee (größter Stausee der Erde)
  • 70.550 km² – Bayern (flächengrößtes Bundesland Deutschlands)
  • 78.866 km² – Tschechien
  • 82.103 km² – Oberer See (flächengrößter Süßwassersee der Erde)
  • 83.879 km² – Österreich
  • 84.421 km² – Irland (drittgrößte Insel Europas)
  • 90.000 km² – Weißes Meer
  • 99.392 km² – Südkorea

100.000 km² bis 1.000.000 km²

  • 103.125 km² – Island
  • 219.331 km² – Großbritannien (größte Insel Europas)
  • 230.000 km² – Great Barrier Reef
  • 312.678 km² – Polen
  • 357.111 km² – Deutschland
  • 413.000 km² – Ostsee
  • 423.970 km² – Kalifornien
  • 575.000 km² – Nordsee
  • 674.843 km² – Frankreich
  • 678.051 km² – Texas
  • 783.562 km² – Türkei
  • 923.768 km² – Nigeria

1.000.000 km² bis 10.000.000 km²

  • 1.001.449 km² – Ägypten
  • 1.138.910 km² – Kolumbien
  • 1.481.346 km² – Alaska
  • 1.510.000 km² – Papahānaumokuākea Marine National Monument (größtes Meeresschutzgebiet der Welt)
  • 1.972.550 km² – Mexiko
  • 2.166.086 km² – Grönland
  • 2.381.741 km² – Algerien (flächenmäßig größter Staat Afrikas)
  • 2.509.958 km² – Mittelmeer
  • 2.529.875 km² – Western Australia
  • 3.287.590 km² – Indien
  • 4.324.782 km² – Europäische Union
  • 7.692.030 km² – Australien
  • 8.514.215 km² – Brasilien (flächenmäßig größter Staat Südamerikas)
  • 9.571.302 km² – China
  • 9.638.050 km² – USA mit Puerto Rico
  • 9.984.670 km² – Kanada

10 Millionen km² bis 100 Millionen km²

  • 10,18 Millionen km² – Europa (Kontinent)
  • 13,20 Millionen km² – Antarktis (Kontinent)
  • 13,20 Millionen km² – Ausdehnung des ehemaligen Arabischen Weltreichs (Umayyaden-Kalifats) um 750
  • 13,50 Millionen km² – Ausdehnung des ehemaligen Französischen Kolonialreichs um 1919
  • 13,70 Millionen km² – Ausdehnung des ehemaligen Spanischen Kolonialreichs um 1740
  • 14,09 Millionen km² – Arktischer Ozean
  • 17,08 Millionen km² – Russland (größter Staat der Erde)
  • 17,84 Millionen km² – Südamerika
  • 17,95 Millionen km² – Oberfläche des Pluto
  • 23,02 Millionen km² – Oberfläche des Triton, größter Neptunmond
  • 24,46 Millionen km² – Ausdehnung des ehemaligen Russischen Kaiserreichs bis 1866
  • 24,93 Millionen km² – Nordamerika
  • 29,18 Millionen km² – Afrikanische Union
  • 30,30 Millionen km² – Afrika
  • 33,00 Millionen km² – Ausdehnung des ehemaligen Britischen Weltreichs um 1921 und des Mongolischen Reiches um 1274
  • 37,93 Millionen km² – Oberfläche des Mondes
  • 44,61 Millionen km² – Asien
  • 73,43 Millionen km² – Indischer Ozean (ohne Nebenmeere)
  • 74,76 Millionen km² – Oberfläche des Merkur
  • 82,40 Millionen km² – Atlantischer Ozean (ohne Nebenmeere)
  • 83,32 Millionen km² – Oberfläche des Titan, größter Saturnmond
  • 85,00 Millionen km² – Afrika-Eurasien (größte zusammenhängende Landmasse der Erde)
  • 87,18 Millionen km² – Oberfläche des Ganymed, größter Mond des Sonnensystems

100 Millionen km² bis 1 Milliarde km²

  • 144,6 Millionen km² – Oberfläche des Mars
  • 149,1 Millionen km² – Landfläche der Erde
  • 166,2 Millionen km² – Pazifischer Ozean (ohne Nebenmeere)
  • 361,1 Millionen km² – Wasserfläche der Erde
  • 460,2 Millionen km² – Oberfläche der Venus
  • 510,1 Millionen km² – Oberfläche der Erde

1 Milliarde km² bis 10 Milliarden km²

  • 7,620 Milliarden km² – Oberfläche des Neptun
  • 8,083 Milliarden km² – Oberfläche des Uranus

10 Milliarden km² bis 100 Milliarden km²

  • 42,61 Milliarden km² – Oberfläche des Saturn
  • 61,42 Milliarden km² – Oberfläche des Jupiter

100 Milliarden km² bis 1 Billion km²

  • 463,2 Milliarden km² – Fläche der Scheibe, die durch die Umlaufbahn des Mondes um die Erde gebildet wird

Größere Flächen als 1 Billion km²

  • 6,087 Billionen km² (6,09 · 1018 m²) – Oberfläche der Sonne
  • 70,31 Billiarden km² (7,03 · 1022 m²) – Fläche der Scheibe, die durch die Umlaufbahn der Erde um die Sonne gebildet wird
  • 106,2 Trillionen km² (1,06 · 1026 m²) – Fläche der Scheibe, die durch die Umlaufbahn des Pluto um die Sonne gebildet wird

Einzelnachweise

  1. Maße und Zahlen, koelner-dom.de

Weblinks