Dynamische Turbulenz

Dynamische Turbulenz

Als dynamische Turbulenz wird in der Meteorologie die hydro- oder aerodynamisch bedingte Verwirbelung einer Strömung bezeichnet aufgrund von Windscherungen in der Atmosphäre und Reibung an der Erdoberfläche. Sie wird in der Meteorologie von der thermischen Turbulenz aufgrund der Erwärmung von Luftschichten mit dem dadurch bewirkten Auftrieb und Konvektion unterschieden[1].

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Zum Beispiel Blüthgen, Weischet Allgemeine Klimageographie, de Gruyter 1980, S. 368, Gösta Liljequist, Konrad Cehak Allgemeine Meteorologie, Vieweg, 1994, S. 106

Das könnte dich auch interessieren