Brewster (Mondkrater)

Brewster
Sinus Amoris + Lacus Bonitatis - LROC - WAC.JPG
Brewster (links oben) und Umgebung (LROC-WAC)
Brewster (Mond Äquatorregion)
Brewster
Position 23,26° N, 34,69° OKoordinaten: 23° 15′ 36″ N, 34° 41′ 24″ O
Durchmesser 10 km
Kartenblatt 43 (PDF)
Benannt nach David Brewster (1781–1868)
Benannt seit 1976
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank
9.83

Brewster ist ein kleiner Einschlagkrater in der nördlichen Randzone des Sinus Amoris. Der Krater ist schüsselförmig und symmetrisch, ohne dass er von anderen größeren Kratern überlappt wird. Ein niedriger Höhenzug schließt sich an den nördlichen Rand an. Das Kraterinnere zeigt im Vergleich zum umgebenden Gelände eine relativ hohe Albedo. Brewster liegt südwestlich des größeren Kraters Römer. Südöstlich befindet sich der größenmäßig ähnliche Krater Franck.

Weblinks

Einzelnachweise


News Meldungen



Das könnte dich auch interessieren