Barnard 68

Dunkelnebel[1], Molekülwolke[1]
Barnard 68
Barnard 68.jpg
Aufnahme des Very Large Telescope
Sternbild Schlangenträger
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 17h 22m 38,2s [1]
Deklination -23° 49′ 34″ [1]
Weitere Daten
Entfernung

500 Lj [2]

Zugehörigkeit

Milchstraße

Durchmesser 0,5 Lj [2]
Geschichte
Katalogbezeichnungen
Barnard 68 • LDN 57
Aladin previewer

Barnard 68 ist eine Dunkelwolke beziehungsweise Bok-Globule. Sie liegt in dem südlichen Sternbild Schlangenträger und ist etwa 500 Lichtjahre entfernt. Das Innere der Wolke ist sehr kalt, die Temperatur liegt bei rund 16 K (−257 °C). Die Gesamtmasse entspricht etwa der doppelten Sonnenmasse, wobei die Wolke eine Ausdehnung von einem halben Lichtjahr hat.[2]

Die Katalogbezeichnung der Dunkelwolke geht darauf zurück, dass der Astronom Edward Emerson Barnard sie 1919 in seinem 1927 publizierten und 350 Objekte umfassenden Katalog von Dunkelnebeln aufnahm.

Weblinks

 <Lang> Commons: Barnard 68 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 SIMBAD Astronomical Database (Barnard 68). Centre de Données astronomiques de Strasbourg. Abgerufen am 1. März 2009.
  2. 2,0 2,1 2,2 Molecular Cloud Barnard 68Astronomy Picture of the Day vom 11. Mai 1999 (englisch).