Alpheratz

Alpheratz (vom Arabischen al-faras „die Stute“) ist ein Sternbild in der arabischen Astronomie. Es wird gebildet von vier hellen Sternen, die heute bis auf α And zum Sternbild Pegasus zählen.

Die Namen der Sterne sind:

  • Alpheratz (α Andromedae, „Nabel der Stute“)
  • Enif alpheratz (ε Pegasi, „Nase der Stute“)
  • Markab alpheratz (α Pegasi, „Schulter der Stute“)
  • Scheat alpheratz (β Pegasi, „Schienbein der Stute“)

Literatur

  • Paul Kunitzsch: Arabische Sternnamen in Europa. Otto Harrassowitz, Wiesbaden, 1959 (zugl. Dissertation, FU Berlin).

News Meldungen



Das könnte dich auch interessieren