(12405) Nespoli

Heute im PHYSIK-UNTERRICHT: : | (12405)_Nespoli ✔ |

(12405) Nespoli

Asteroid
(12405) Nespoli
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Epoche: 30. September 2012 (JD 2.456.200,5)

Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Asteroidenfamilie nicht bekannt
Große Halbachse 2,3728 AE
Exzentrizität 0,1138
Perihel – Aphel 2,1027 AE – 2,6428 AE
Neigung der Bahnebene 5,1971°
Siderische Umlaufzeit 3,66 a
Physikalische Eigenschaften
Absolute Helligkeit 15,1 mag
Geschichte
Entdecker Valter Giuliani
Francesco Manca
Datum der Entdeckung 15. September 1995
Andere Bezeichnung 1995 RK
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

(12405) Nespoli ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 15. September 1995 von den italienischen Astronomen Valter Giuliani und Francesco Manca am Osservatorio Astronomico Sormano (IAU-Code 587) in Sormano entdeckt wurde.

Der Asteroid wurde nach dem italienischen Ingenieur und Astronauten Paolo Nespoli (* 1957) benannt, der ab 1987 am Design des Tethered Satellite System arbeitete und als zweiter italienischer Missionsspezialist 2007 bei seinem Shuttleflug an Bord der Discovery am Ausbau der ISS mitarbeitete.

Siehe auch

Weblinks


Das könnte Dich auch interessieren


Newsletter

(Neues aus der Forschung)