(10720) Danzl

Heute im PHYSIK-UNTERRICHT: : | (10720)_Danzl ✔ |

Asteroid
(10720) Danzl
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Epoche: 31. Juli 2016 (JD 2.457.600,5)

Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Asteroidenfamilie nicht bekannt
Große Halbachse 2,1788 AE
Exzentrizität 0,1434
Perihel – Aphel 1,8664 AE – 2,4912 AE
Neigung der Bahnebene 3,1393°
Länge des aufsteigenden Knotens 15,5345°
Argument der Periapsis 319,0973°
Siderische Umlaufzeit 3,22 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 20,17 km/s
Physikalische Eigenschaften
Absolute Helligkeit 14,1 mag
Geschichte
Entdecker Spacewatch
Datum der Entdeckung 5. April 1986
Andere Bezeichnung 1986 GY, 1982 BK3, 1987 UZ6, 1987 WG5, 1990 QX2
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

(10720) Danzl ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 5. April 1986 im Rahmen des Spacewatch-Projekts am Kitt-Peak-Nationalobservatorium (IAU-Code 695) in der Sonora-Wüste in Arizona entdeckt wurde.

Der Asteroid wurde am 9. Mai 2001 nach der US-amerikanischen Studentin und Spacewatch-Mitarbeiterin Nichole M. Danzl benannt.

Siehe auch

Weblinks


Das könnte Dich auch interessieren


Newsletter

(Neues aus der Forschung)