Alexander Boksenberg

Alexander Boksenberg (* 18. März 1936) ist ein britischer Physiker.

Boksenberg forscht im Bereich der aktiven Galaxienkerne, dem intergalaktischen Medium und interstellarem Gas in frühen Galaxien. Er arbeitet derzeit am Institute of Astronomy an der University of Cambridge.

Auszeichnungen

Eponyme

Der am 25. Juni 1979 entdeckte Asteroid (3205) Boksenberg wurde 1988 nach ihm benannt[1].

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Minor Planet Circ. 13480